Mein USP oder: 
Warum ich als Coach für Sie in Frage komme

In einem Satz: Mein größter USP liegt in einer guten Mixtur von Theorie- und Praxiswissen.

Im Bereich des Business-Coachings verfüge ich als Verlagskaufmann, studierter Diplom-Kaufmann und ausgebildeter Business-Coach mit mehreren Zertifizierungen über tiefes Fachwissen.

Genauso wichtig ist aber auch, dass ich als jahrelange Führungskraft die Herausforderungen in Sachen Unternehmens- und Personalführung wie auch der eigenen Karriereplanung sehr gut kenne. Ich habe als leitender Angestellter sowohl im Konzern wie auch im Mittelstand gearbeitet, war in international, national sowie regional agierenden Unternehmen aktiv und habe dabei kleine wie große Teams geleitet. Als jemand, der in der Verlagsbranche arbeitet, kenne ich zudem Krisen- und Changemanagement mit all seinen fachlichen und persönlichen Facetten aus eigenem Erleben sehr gut.

Auch im Bereich des Life-Coachings verbinde ich Theorie- und Praxiswissen. Neben der schon genannten Ausbildung zum Coach mit mehreren Zertifzierungen stehe ich auch privat als Ehemann und Vater zweier Kinder mitten im Leben. In der Verbindung von Coaching-Know-How und eigener Praxiserfahrung ist es mir möglich, mich auch im Life-Coaching in die Situation vieler Klienten hineinzuversetzen und zusammen mit ihnen lösungsorientiert den für sie besten Weg zu finden.

Zusammengefasst gilt für Business- und Life-Coaching: Auf Grund einer optimalen Mixtur aus Fach- und Methodenkompetenz greife ich auf ein breites und tiefes Know-How zurück, damit Sie als Klient ihr Ziel bestmöglich erreichen.